Login
 

Teil 1/4 – Die perfekte Vorbereitung für:

Dein neues Terrassendach

Der Terrassendachbausatz KATTO ist ein perfekt aufeinander abgestimmtes System zur Montage deines Wohlfühlortes. Alle Bauteile sind perfekt aufeinander abgestimmt und erlauben so eine einfache Montage. Je nach Beschaffenheit der Fassade kann der Bausatz direkt an die Wand montiert oder mit den optional erhältlichen Wandpfosten freistehend verbaut werden. 

Verlängere die schönsten Tage des Jahres

Immer wieder sagt man sich gerne, „zu Hause ist es doch am schönsten!“ Aber für den „Wohlfühlfaktor“ muss man auch etwas tun – und zusätzlich hat jeder auch so seine eigenen Vorstellungen davon, wie das Zuhause gestaltet werden soll. Die große Ideenwelt von T&J ist deshalb genau richtig für alle, die ihre Pläne vom schönen Zuhause in die Tat umsetzen wollen.

So einfach geht’s:

Größe wählen

Wähle zunächst deine Wunschgröße. Die Durchgangshöhe vorne beträgt bei allen Modellen ca. 220 cm. Die Wandanschlusshöhe variiert je nach Bautiefe zwischen ca. 287 cm und 296 cm. Das Gefälle pro 100 cm Tiefe beträgt ca. 9 cm.

Als Option bietet T&J auch eine Version für eine freistehende Wandmontage. Das ist insbesondere bei Fassaden mit Wärmedämm-Verbund-System ratsam.

Auf Anfrage sind auch Zwischenmaße und Breiten bis 810 cm möglich.

Dacheindeckung wählen

Dann such dir die passende Dacheinfassung. Hier bieten wir dir drei verschiedene Stegplatten in unterschiedlichen Färbungen. Von transparent bis zur sonnenreflektierenden Klimaplatte ist für alle Ansprüche und Wünsche das passende Modell dabei.

Einfache Montage

Zur Montage erhälst du eine detaillierte Montageanleitung.

Zusätzlich kannst du dir unter www.youtube.com/tetznerundjentzsch.de unser Video zur Befestigung der Stegplatten auf dem Holzbausatz anschauen.

1
Halte dich bei der Planung und Montage an alle örtlichen Bauvorschriften und Regelwerke

Die Verantwortung für eine fachgerechte Montage unter Berücksichtigung von Belangen der Statik, des Brandschutzes etc. obliegt dem ausführenden Verarbeiter. Bei unsachgemäßer Verwendung sowie fehlerhaftem Einbau, unter Missachtung der Einbauanleitung, erlischt jeglicher Garantieanspruch.

2
Plane bitte mindestens 2-3 Tage für die Montage ein, damit die Farbe trocknen und der Beton durchhärten kann!

Benötigte Werkzeuge:

  • Einen Spaten und/oder Schaufel für den Fundamentaushub und ein geeignetes Gefäß zum Anmischen der benötigten Betonmischung
  • Ein Cuttermesser 
  • Messwerkzeug, Wasserwaage und Zimmermannswinkel 
  • Einen Akkuschrauber mit geeigneten Bits und eine (Schlag-)Bohrmaschine mit den entsprechenden Holz- und Betonbohrern 
  • Einen Hammer zum Einschlagen der Holznägel 
  • Mehrere große Schraubzwingen zum zeitweisen Fixieren der Hilfskonstruktion 
  • Eine Eisensäge zum Zuschneiden der Aluminiumprofile
  • Eine Holzsäge für baulich bedingte Nacharbeiten 
  • Eine geeignete Lochsäge für Ablaufbohrung in der Regenrinne
  • Mehrere ausreichend lange Dachlatten für die Fixierung der Bauteile während des Aushärtens (Stützspreizen) 

Für die Montage des KATTO-Terrassendachs werden mindestens zwei Personen benötigt.

Lieferumfang:

Erhätlich mit verschiedenen Dacheindeckungen. Nutze am besten unseren Konfigurator unter www.tuj.de.

  • Leimholzbausatz inklusive Montagematerial (außer Wand- und Bodenbefestigung)
  • Alle sichtbaren Aluminiumzubehörteile in pressblank
  • PVC Dachrinnenset halbrund in grau
  • Stegplatten mit Zubehör
  • Schraubmaterial in Edelstahl

Optional erhältlich:

  •  PVC Dachrinnenset und alle sichtbaren Aluminiumteile in weiß
  • Aluminiumdachrinnenset und alle sichtbaren Aluminiumteile in pressblank
  • Aluminiumdachrinnenset und alle sichtbaren Aluminiumteile in weiß

Fundamente, H-Anker mit Bolzen und Wandbefestigungsmaterialien gehören nicht zum Lieferumfang. Je nach Einbauort werden unterschiedliche Anforderungen an diese gestellt. Für die richtige Auswahl wende dich bitte an deinen Fachhandel.

Schritt-für-Schritt Anleitung
1

Lagerung

Bitte lagere die Stegplatten und das Zubehör möglichst in Innenräumen. Bei Lagerung im Außenbereich müssen die Platten auf einen absolut ebenen Untergrund gelegt und mit einer weißen PE-Folie abgedeckt werden.

  • Das Aluminium-Zubehör muss witterungsgeschützt und eben liegend gelagert werden. Transportverpackung, wie Klebeband oder Folie, sofort entfernen. Einzelne Profile sollten nebeneinander und nicht übereinander gelegt werden, um Wasserflecke zu vermeiden.
  • Der Holzbausatz muss aus der Transportschutzfolie ausgepackt werden (sonst können Stockflecken und Schimmel entstehen) und witterungsgeschützt auf ebenen Lagerhölzern gelagert werden.

2

Farbanstrich

Jetzt sollten alle Holzteile mit einem geeigneten Anstrich versehen werden, da ein nachträglicher Farbanstrich nicht mehr alle Bauteile erreicht. Bei lösemittelhaltigen Anstrichen besteht zusätzlich die Gefahr, den Kunststoff der Stegplatten zu beeinträchtigen.

ACHTUNG: Die Holzverbindungen (Schwalbenschwänze und Zapfen) dürfen nicht mit angestrichen werden, da sie sonst nicht mehr passen.

3

Aluminiumklebeband anbringen

Nachdem der Farbanstrich ausreichend getrocknet ist, werden alle den Stegplatten zugewandten Leimholzflächen inklusive der Fase (Oberseite der Sparren und der Fußpfette) mit dem mitgelieferten 100 mm Aluminiumklebeband aufgehellt. Überstehendes Klebeband wird mit dem Cuttermesser abgeschnitten.

Du hast die Vorbereitung abgeschlossen!

Dies ist Teil 1 von 4 der Montageanleitung für dein neues KATTO-Terrassendach. Im nächsten Teil folgt die Montage des Holzbausatzes. Wir wünschen viel Spaß beim Vorbereiten und dass das Rezept perfekt gelingt!

Weiter zu Teil 2 »

Du musst dich einloggen um deine Merkliste nutzen zu können
 
Hast du Fragen?
Popup schließen