Login
 

Unser Haus-Rezept für:

Maximalen Schutz vor Schimmel und Feuchtigkeit

Pfeift der Wind unter deinem Dach? Oder benötigst du Hilfe, damit die Innendämmung deines Dachgeschosses garantiert gelingt? Kein Problem, wir zeigen dir Schritt-für-Schritt wie‘s geht und haben die passenden Zutaten.

Bei Dach-Konstruktionen gilt: Feuchteschäden werden am besten durch die optimale Kombination aus ISOVER Mineralwolle als Dämmung und Vario®, das dazu abgestimmte System zur Herstellung der luftdichten Ebene, vermieden. Richtig gedämmt lässt eine Konstruktion kritische Mengen Feuchte im Taupunktbereich gar nicht erst zu. Wenn dennoch ungewollt Feuchtigkeit in die Konstruktion gelangt, muss sie zuverlässig austrocken – und der Wasserdampf entweichen können. 

Vario® bietet Sicherheit durch perfekt abgestimmte Systeme für hohe Energieeffizienz und langjährige Schadensfreiheit wärmegedämmter Gebäude:

  • Kompetenz aus über 20 Jahren Anwendungspraxis
  • Innovative Komplettsysteme für alle Steildach-Varianten und Anforderungen 
  • 50 Jahre Vario®-Systemgarantie
Die geprüften Systeme bestehen aus Klimamembranen, Klebebänder und Dichtstoffen.
Schritt-für-Schritt Anleitung
1

Klimamembran antackern

Die Klimamembran Vario® KM Duplex UV bahnenweise von oben beginnend in 20-cm-Abständen am Sparren faltenfrei antackern. 

2

Überlappungen verkleben

Einzelne Folienbahnen 10 cm überlappen (Markierung!). Folienstoß mittig im Überlappungsbereich luftdicht mit Klebeband Vario® KB 1 oder Vario® MultiTape verkleben. Der Anschluss angrenzender Bauteile erfolgt mit dem Dichtstoff.

3

Weitere Verarbeitung

Nach Herstellung der luftdichten Schicht mit dem Vario® Komplettsystem, Lattung zur dauerhaften mechanischen Sicherung der Klemmfilze im Gefach umsetzen. Danach Lattenzwischenräume mit Untersparren-Klemmfilz (Integra UKF-032) ausdämmen, anschließend die Innenbekleidung montieren.

Unsere Zutatenliste

Nur die allerbesten Ingredienzen sorgen für höchste Sicherheit und Schutz in der Innenanwendung.

Das System, das rundum mehr Sicherheit bietet: Hier sind alle Zutaten bestens aufeinander abgestimmt – von den Klimamembranen bis zu den Klebebändern und Dichtstoffen. Das Ergebnis heißt: fachgerechte Abdichtung und optimaler Feuchteschutz – mit System. Wir wünschen: Viel Spaß beim Abdichten und dass das Rezept perfekt gelingt!

Vario® KM Duplex UV

Feuchtvariable Klimamembran mit Vlieskaschierung für hochwertigen Schutz

Anders als herkömmliche Dampfbremsen, gleicht die optimierte Klimamembran Vario KM Duplex UV, Feuchte immer wieder aus und hält so den Dachstuhl auf Dauer trocken. Sie ist mit einem Spezialvlies verstärkt, was den Einbau wesentlich erleichtert.

 

Eigenschaften

Vario® KB 1

Spurseitiges, einseitiges Klebeband für Überlappungen

Das extra spurhaltige Klebeband Vario® KB 1 besitzt eine extrem hohe Klebekraft. Es wurde speziell zur luftdichten Verklebung der Überlappungen der patentierten Vario Klimamembranen ISOVER Vario KM / KM Duplex UV im Innenraum entwickelt. Damit werden die Klimamembranen im Randbereich sicher und schnell mit ca. 10 cm Überlappung verklebt. Es ist ebenso für andere PE-Dampfbremsfolien geeignet.

 

Eigenschaften

Vario® DoubleFit

Universell einsetzbare Mehrkomponenten-Klebe-Dichtmasse

 

Eigenschaften

Du musst dich einloggen um deine Merkliste nutzen zu können
 
Hast du Fragen?
Popup schließen